Logo

Strategie

Zum Erreichen seiner Ziele arbeitet Knowit nach folgenden Strategien:

1. Tätigkeit in geographischer Nähe zum Kunden

Knowit ist lokal, in unmittelbarer Nähe der Kunden präsent. Die geographische Nähe zu den Kunden ermöglicht ein größeres Verständnis für deren spezifischen Anforderungen und Bedürfnisse.

2. Geschäftstätigkeit in spezialisierten Gesellschaften

Knowit betreibt seine Geschäftstätigkeit über Tochtergesellschaften, die jeweils auf bestimmte Kompetenzen, Branchen und Kundensegmente spezialisiert sind. Diese Organisationsform verbunden mit einer deutlichen Ergebnisverantwortung führt zu einer hohen Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungskraft, mit der sich bietende Möglichkeiten schnell erkannt und genutzt werden können.

3. Voraussetzungen für starkes Unternehmertum unter einer Marke

Knowit bietet die Rahmenbedingungen für die Verbindung der Vorteile eines großen Konzerns mit denen eines spezialisierten Unternehmens. Die Geschäftstätigkeit ist unter einer Marke gebündelt, wird aber in kleineren Unternehmen betrieben, deren kurze Entscheidungswege jedem Mitarbeiter die Möglichkeit zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung bieten.

4. Sicherung unserer Unabhängigkeit

Den Kunden von Knowit soll stets die für sie jeweils beste Lösung angeboten werden. Deshalb haben wir keine eigenen Produkte entwickelt und agieren anbieterunabhängig.

5. Umsatzwachstum durch Verbesserung des vorhandenen Geschäfts, Rekrutierungen, Neugründungen und Übernahmen

In erster Linie strebt Knowit eine Umsatzsteigerung durch die Verbesserung des vorhandenen Geschäfts und die Rekrutierung neuer Mitarbeiter an. Mit hoher Spezialisierung und großer Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit werden die Voraussetzungen für die Gewinnung qualifizierter Mitarbeiter geschaffen, die wiederum weitere Mitarbeiter nachziehen.
Das organische Wachstum von Knowit wird durch Neugründungen spezialisierter Tochtergesellschaften und die Übernahme ausgewählter spezialisierter Beratungsfirmen ergänzt.

6. Rentabilitätssteigerung durch einen hohen Anteil an Projekt- und Funktionsaufträgen

Knowit strebt einen hohen Anteil an Projekt- und Funktionsaufträgen an, bei denen eine fertige Lösung geliefert wird, die den Forderungen des Kunden im Hinblick auf Funktionen und Unterstützung seiner Geschäftstätigkeit entspricht. Projekt- und Funktionsaufträge ermöglichen dem Kunden die Konzentration auf sein Kerngeschäft und Knowit eine kosteneffiziente Projektdurchführung.

7. Steigerung des Kundennutzens durch Verknüpfung kreativer und technischer Spitzenkompetenz mit der Kenntnis des Kundengeschäfts

Durch hohe technische Spezialisierung verbessert Knowit seine Wettbewerbsfähigkeit auf dem Kunden- ebenso wie auf dem Rekrutierungsmarkt. Unsere technische Kompetenz trägt zusammen mit profunden Kenntnissen des jeweiligen Kundengeschäfts zu einem erhöhten Kundennutzen der gelieferten Lösungen bei.

8. Stärkung der Kundenbeziehungen durch kreative Ideen, die das Geschäft des Kunden weiterentwickeln

Knowit strebt danach, sich zusammen mit seinen Kunden weiterzuentwickeln. Die Basis unserer Kundenbeziehungen ist gegenseitiges Vertrauen durch Sachlichkeit, Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit. Durch einen Dialog mit dem Kunden auf allen Ebenen schafft Knowit die Voraussetzungen, um zu einer Weiterentwicklung der Geschäftstätigkeit des Kunden beizutragen. Knowit bietet strategische Beratung, Begleitung der Entwicklung und maßgeschneiderte Lösungen an und erhält oft die Verantwortung für die Verwaltung der IT-Systeme der Kunden. Längere Kundenaufträge vertiefen unsere Kenntnisse des Kundengeschäfts, was zu einer kontinuierlichen Entwicklung und Stärkung unseres Kundenangebots beiträgt.

9. Die gebündelte Kompetenz und Stärke des Konzerns für unsere Kunden

Durch eine koordinierte Behandlung der Kunden erleichtern wir ihnen den Zugang zur gebündelten Kompetenz, Erfahrung und Lieferkapazität des gesamten Konzerns.